Noiseware (Community Edition)

Dieser Artikel ist Teil der Serie Übergabeparameter für externe Programme.

Direkt zur Noiseware (Community Edition)-Homepage

Parameter

"%name%"

Bild laden

ja

Format

.bmp

Laden von

[EigenesVerzeichnis]ExProg_filtered.jpg

Übergabeort

Arbeitsfläche

Anmerkungen

Als [EigenesVerzeichnis] muss man das Verzeichnis angeben, in den man mit Noiseware das bearbeitete Bild zurückspeichert. Am besten legt man sich dafür ein eigenes an, zum Beispiel “D:noiseware”, den man dann unter “Externe Programme” als Pfad für “Laden von” einträgt.

Dank an: Oliver Mihatsch

3 Gedanken zu „Noiseware (Community Edition)

  1. Für die Dateirückgabe an FF :
    Laden von muß verwendet werden:
    [Eigenes Verzeichnis]ExProg_filtered.jpg

    • Ich meine, man kann in den Noisewareeinstellungen das Anhängsel für den Dateinamen selber ändern.

  2. Hallo,
    aus meiner Sicht bedarf es zur Einbingung von Noisware einer Korrektur der Daten.

    Der bisherige Eintrag z.B. D:noiswareExProg_filtered.jpg ist nicht funktionstüchtig.
    Zumindest wird bei mir mit FF 3.40 B41 das Bild immer als ExProg.jpg (ohne filtered) im Ordner C:AdminAppdataLocalTempExProg.jpg abgelegt, unabhängig davon, was unter „Laden von“ als Pfad eingetragen ist.

    Das mit dem „filtered“ kann man übrigens umgehen, indem man in Noisware unter „View/0ptions“ den Haken bei „filtered“ entfernt.

    So läuft Noisware bei mir problemlos als externes Programm durch.