FixFoto + Monochromix – Schwarz-Weiß fast perfekt!

Eben lese ich auf golem.de, daß ein neues PlugIn für Photoshop erschienen ist, mit dem Schwarz-Weiß-Bilder aus früheren Zeiten simuliert werden können. Mit meinem Lieblingsprogramm FixFoto in Verbindung mit dem Schwarz-Weiß-Modul „MonochromiX“ ist das schon lange möglich. Sogar die Anwendung von Schwarz-Weiß-Filtern und verschiedene Tonungsmöglichkeiten sind integriert.

screenshot-mcx

Es lassen sich auch verschiedene „alte“ Papieroberflächen simulieren und die Papiergradation auswählen.

Für 200 Euro kann mit dem bei Golem vorgestellten Plugin das Filmkorn simuliert werden – das Einzige, was mit FixFoto in Verbindung mit dem Schwarzweißmodul MonochromiX nicht geht.

EDIT:  Seit dem letzten Release von FixFoto kann das zugehörige MonochromiX jetzt auch direkt Filmkorn simulieren!

Dafür kommt der Anwender mit 25 Euro zusätzlich zu FixFoto, das selbst nur 35 60,- Euro kostet, zu wirklich hervorragenden, auf Basis der unterschiedlichen Spektralempfindlichkeit von 12 verschiedenen Schwarzweiß-Filmen hervorragende Ergebnissen.

2 Gedanken zu „FixFoto + Monochromix – Schwarz-Weiß fast perfekt!

  1. Herzlichen Dank an Jochen, der uns de Hinweis gegeben hat, den Text um die Möglichkeit der Filmkornerzeugung von MonochromiX zu erweitern.

  2. Pingback: FixFoto 3.0 – neue Version erschienen! » FAQs, Tipps und Tricks und Downloads zu FixFoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.