Benutzerdialog in der Stapelverarbeitung

Für die Stapelverarbeitung und/oder Makros brauche ich bisweilen den Benutzerdialog. Also habe ich mir ein passendes Boostskript gebastelt. Das ist nicht schwer, aber weil ich weiß, dass es immer wieder Leute gibt, die mit dem Skripten nichts am Hut haben, gibts hier das Skript zum Download.

Installation

  • Datei → Importieren → Boostskript importieren aufrufen
  • Heruntergeladenes Skript auswählen und Öffnen drücken
  • Fertig

Jetzt steht es in der Stapelverarbeitung unter „Erweiterung“ zur Verfügung.

Download

6 Gedanken zu „Benutzerdialog in der Stapelverarbeitung

      • Hallo Michael,

        grundsätzlich funktioniert es ja, aaaaaber:

        1. Beim Einstellen erscheint schon zwei Mal der Dialog (einmal mit kleinem, einmal mit großem Vorschaubild)
        2. Jedes Bild muss mit „Übernehmen“ und „Schließen“ bestätigt werden. Eigentlich wollte ich, dass die Stapelverarbeitung vollautomatisch abläuft und irgendwann die fertigen Bilder im angegebenen Ordner sind.

        Gibt’s dafür eine Möglichkeit?

        Gruß
        Stefan

      • Stefan, ich verstehe den Sinn nicht, erst einen Benutzerdialog zu erstellen, ihn dann aber ohne Abfrage durchrasseln zu lassen. Leg dir doch die benötigten Funktionen nacheinander an.

        Ich habe mir das Boostskript primär deswegen gebastelt, damit ich den Kombidialog in den Makros verwenden kann. Dass ich die Änderungen per „Übernehmen“ anwenden muss, stört mich zwar schon ein wenig, aber es lässt sich an dieser Stelle nicht ändern. Genauso wie das Aufrufen des Vorschaubildes. Das ist eben so. Und da es nur beim Einrichten des Batches auftritt, auch kein Beinbruch, finde ich.

  1. Hallo Michael,

    das ist ganz einfach: Ich wollte den Kombidialog quasi als weitere 1-Klick-Automatik auf mehrere Bilder anwenden. Es kommt doch öfter vor, dass Bilderserien den gleichen 2Optimierungsbedarf (in mehreren Parametern) haben. Also habe ich mir folgenden Workflow vorgestellt:
    – betreffende Bilder markieren
    – Stapelverarbeitung aufrufen
    – im bequemen Kombidialog alle Parameter einstellen
    – Stapelverarbeitung ausführen
    – alle Bilder werden in das eingestellte Verzeichnis ohne Nachfrage gespeichert.

    Ich glaube, ich hatte schon mal im FF-Forum den Verbesserungsvorschlag gemacht, den Kombidialog als Anwendungsmöglichkeit in die Stapelverarbeitung mit aufzunehmen. Finde das Posting nur leider nicht mehr. Mache evtl. einen neuen Verbesserungsvorschlag.

    Gruß
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.